Your address will show here +12 34 56 78
Projektförderung: Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

   
Der Hauptförderer des Projekts „Kaalay la!  Konzeptentwicklung und -evaluation von Kinder- und Jugendfreizeiten für und mit jungen Flüchtlingen“ ist die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW. Die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW fördert soziale Vorhaben in allen Regionen Nordrhein-Westfalens – häufig deutschlandweit als beispielhaftes Vorbild. Damit ist sie seit knapp 40 Jahren einer der Schrittmacher sozialpolitischer Entwicklungen. Die Projekte kommen Menschen mit Behinderung, Menschen im Alter und benachteiligten jungen Menschen zugute.   

  • Text Hover
HIT-Stiftung. Kinder brauchen Zukunft

Die HIT-Stiftung will die Ausgangsbedingungen von Kindern aus armen Familien verbessern. Sie will dazu beitragen, dass Kinder glücklich und selbstbewusst ihren Weg im Leben gehen können. Am Projekt „Kaalay la!“ beteiligte sich die HIT-Stiftung mit einer Spende, die anteilig für die Fußball-Freizeit eingesetzt wurde, die das Deutsche Jugendherbergswerk Landesverband Westfalen-Lippe 2016 in Haltern am See durchführte und sich in diesem Zusammenhang auch besonders für die Übernahme der Unterkunfts- und Reisekosten engagierte.

  • Text Hover