News

Projektabschluss – Dokumentation zum Projekt „Kaalay la!“ erschienen

Von 2016 bis 2018 bot das Projekt „Kaalay la!“ den Rahmen, um verschiedene Formate von Kinder- und Jugendfreizeiten für und mit jungen Geflüchteten zu konzipieren, zu erproben und zu evaluieren. Die Dokumentation gibt zum Projektabschluss einen detaillierten Einblick in alle Projektelemente und -phasen: von den beteiligten Praxispartnern bis zur wissenschaftlichen Evaluation.  Eindrücklich, farbenfroh und direkt aus dem Geschehen gegriffen sind die Berichte aus dem Sprachcamp, dem Sommerzeltlager und vielen anderen Freizeitprogrammen. Die Beschreibungen sollen allen Interessierten die Möglichkeit bieten, auf den gewonnenen Erkenntnissen aufzubauen und für die eigene Arbeit zu nutzen. Ein Team der Technischen Hochschule Köln hat das Projekt über die gesamte Laufzeit begleitet, mit Kindern, Teamenden und Mitarbeiter*innen gesprochen und das erhobene Material für die Dokumentation ausgewertet. Wir freuen uns, die Ergebnisse sowohl direkt aus der Praxis als auch aus der wissenschaftlichen Betrachtung vorzustellen.  

Die Dokumentation kann ab sofort mit einer Mail an service@transfer-ev.de bestellt werden. Ein Download der Dokumention ist hier verfügbar.

Author


Avatar