News

„Zirkus ohne Grenzen“ mit dem Kölner Spielecircus

Akrobatik, Trampolinspringen, Jonglage und Clownerie – vom 06. bis 08. Oktober 2017 gab es im Kölner Spielecircus ein buntes Freizeitangebot mit Übernachtung für Kinder ab 10 Jahren. Ganz spielerisch wurden dabei auch kulturelle Grenzen überschritten. Denn Zirkus war immer schon ein Beispiel für das gelungene Zusammenleben und -arbeiten von Menschen verschiedener Kulturen und Nationalitäten. Schülerinnen und Schüler von vier Kölner Schulen trainierten 2 Tage gemeinsam und präsentierten das Programm in einem krönenden Auftritt am Sonntagnachmittag vor Eltern, Geschwistern, Freunden und Bekannten.

Copyright: Janis Witting; transfer e.V.

Author


Avatar