Your address will show here +12 34 56 78
News

Vom 01. bis 02. Juli 2017 fand Haus Venusberg e.V. in Bonn die Teamer*innen-Schulung „Kaalay la! – Komm mit!“ statt. 22 Teilnehmer*innen zwischen 17 und 32 Jahren, die als Geflüchtete in Deutschland leben, lernten gemeinsam, welche Aufgaben auf Betreuer*innen von Ferienprogrammen zukommen. Dabei entdeckten sie ganz nebenbei, wie viel Spaß es machen kann, sich in einer internationalen Gruppe zusammenzufinden und auszutauschen. 

Die Koordination lag bei transfer e.V. in Zusammenarbeit mit der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. (www.koeln-freiwillig.de).


Angebot für Anbieter von Kinder- und Jugendfreizeitprogrammen:

Sie sind noch auf der Suche nach ausgebildeten Teamer*innen für Ihre Kinder- und Jugendfreizeitprogramme? Oder haben Sie die Möglichkeit, eine kurze Hospitation in Ihrer Freizeit anzubieten? Gerne vermitteln wir die ausgebildeten Teamer*innen. Wir freuen uns über eine E-Mail: schulte-michels(at)transfer-ev.de.

 
Stimmen der Teilnehmer*innen:

„Ich finde das Seminar war sehr informativ und produktiv, denn ich stehe momentan in einer anderen Position, wo ich glaube, ich bin in der Lage als Betreuerin zu arbeiten.“ (Ruta)

„Sehr nette Leitung mit einer gemütlichen Stimmung. Die Leiter haben eine gute Erfahrung und möchten diese Erfahrung mitteilen. Sehr spannender Lehrstil, dass man sich nicht langweilt. Mir gefällt die Teamarbeit und das Lernen durch die Mitteilung der Teilnehmer (mitarbeiten). Wegen der kurzen Zeit, versuchen die Leiter einen Überblick über die wichtigen Punkte zu geben.“ (Shiyar)

„Ich habe meine eigenen Stärken und Schwächen gut kennengelernt. Die Seminarleitung war kompetent. Ein tolles Angebot für selbstbewusste Migranten, die sich engagieren wollen.“ (Ahmad)



 

 
 Copyright: transfer e.V. (Lisa Mindthoff)



0